Homevideo: Britney Spears hat Angst vor Erscheinen eines intimen Videos

Homevideo : Britney Spears hat Angst vor Erscheinen eines intimen Videos

London (rpo). Popsängerin Britney Spears hat Angst vor der Veröffentlichung eines intimen Videos, dass sie mit ihrem Mann Kevin Federline beim Liebesspiel zeigt. Das Paar befürchtet, dass eine Person aus dem engeren Mitarbeiterkreis des Popstars eine Kopie eines privaten Homevideos des Paares besitzt, berichtet die britische Boulevardzeitung "Sun".

"Er hat angedroht, das schlüpfrige Filmmaterial der beiden zu veröffentlichen", sagte ein Zeuge. Die Aufnahmen würden aus jener Zeit stammen, als Spears und Federline noch nicht verheiratet waren. Das Paar hat im September 2004 geheiratet und inzwischen einen Sohn.

Mehr von RP ONLINE