1. Panorama
  2. Leute

Schwarz-Weiß-Clip veröffentlicht: Brad Pitt wirbt für Chanel N°5

Schwarz-Weiß-Clip veröffentlicht : Brad Pitt wirbt für Chanel N°5

Er steht vor einer unverputzten Wand, die Hände locker in den Hosentaschen, das Hemd oben aufgeknöpft, und sagt mit rauer Stimme ein kurzes Gedicht auf: Als erster Mann macht Hollywood-Star Brad Pitt Werbung für das Traditionsparfüm Chanel N°5.

Der 30 Sekunden lange Schwarz-Weiß-Werbespot für den berühmten Frauenduft wurde am Montag veröffentlicht. Er bewegt sich zwar nicht groß und hält konsequent seine Pose ein, aber mit beinahe beschwörenden Worten, dürfte er alle seine weiblichen Fans überzeugen. Regie führte der Brite Joe Wright, der unter anderem den Jane-Austen-Roman "Stolz und Vorurteil" verfilmte.

Lukrativer Werbespot

Brad Pitt, der für den Werbespot Medienberichten zufolge sieben Millionen Dollar, umgerechnet 5,4 Millionen Euro eingestrichen haben soll, ist das erste männliche "Gesicht" von Chanel N°5. Vor ihm machten unter anderem die Schauspielerinnen Catherine Deneuve, Nicole Kidman und Audrey Tautou in meist opulenten Clips Werbung für das 1921 geschaffene Parfüm.

Die Strategie des Modeunternehmens von Coco Chanel hat sich offensichtlich gewandelt. Statt hübschen Hollywood-Schönheiten präsentiert nun der erste männliche Schauspieler das wohl bekannteste Frauenparfüm.

(AFP)