1. Panorama
  2. Leute

Luxus-Party: Bond-Girl Ursula Andress feiert 70. Geburtstag

Luxus-Party : Bond-Girl Ursula Andress feiert 70. Geburtstag

Edinburgh (rpo). Sie ist eine Hollywoodlegende, der Inbegriff von Sexappeal und das Bond-Girl schlechthin: Ursula Andress feiert heute ihren 70. Geburtstag. Die Luxus-Party auf der königlich britischen Yacht "Britannia" stieg schon am Vorabend.

Etwa einhundert geladene Gäste feierten die als erstes Bond-Girl 1962 weltberühmt gewordene Andress am Donnerstag, dem Vorabend zum eigenlichen Jubeltag. An Bord der "Britannia" im Hafen von Edinburgh stieß die Gesellschaft auf die Schauspielerin an. "Schauspieler und Weggefährten" wollten die Jubilarin mit der Teilnahme am Gala-Dinner auf der einstigen Privatyacht von Königin Elizabeth II. überraschen, wie ihre Agentin Petra Streit im Vorfeld sagte. Andress war mit dem Spionagefilm "James Bond jagt Dr. No" als aus dem Meer entsteigende Bikini-Schönheit "Honey" zu Weltruhm gelangt.

Ursula Andress ist Tochter eines Deutschen und einer Schweizerin. In Hollywood hatte der Regisseur und Fotograf John Derek sie 1957 entdeckt und geheiratet. Zu ihren Filmpartnern zählten neben Bond-Darsteller Sean Connery auch Peter Sellers, Peter O'Toole, Orson Welles, Jean-Paul Belmondo, Alain Delon und Marcello Mastroianni. Nach der Scheidung von Derek 1966 war Andress mehrere Jahre mit Belmondo verbandelt. Liebschaften wurden ihr auch mit Ryan O'Neal und Warren Beatty nachgesagt. 1980 bekam sie ihr einziges Kind Dimitri, einen Sohn des US-Schauspielers Harry Hamlin.

(afp2)