Wirbel um Bilder vom Promi-Baby: Bewaffnete schützen erste Fotos von Suri Cruise

Wirbel um Bilder vom Promi-Baby : Bewaffnete schützen erste Fotos von Suri Cruise

Los Angeles (rpo). Mit jedem Tag steigt die Spannung: Wann darf die Öffentlichkeit endlich die kleine Suri sehen, die Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes? Das Paar will im Herbst Gerüchten entgegentreten, es gäbe das Baby gar nicht. Erste offizielle Fotos werden jetzt von bewaffneten Wachleuten beschützt.

Die Bilder soll Star-Fotografin Annie Leibovitz exclusiv für "Vantity Fair" geschossen haben. Angeblich sorgt jetzt der Herausgeber des Magazins mit ungewöhnlichen Mitteln dafür, dass keiner die wertvollen Fotos klauen kann: Er hat eine Security-Firma beauftragt, notfalls auch mit Waffengewalt die guten Stücke zu verteidigen. Außerdem musste jeder Mitarbeiter des Hauses eine Vereinbarung unterschreiben, keine Fotos von Suri im Internet zu veröffentlichen.

Mehr von RP ONLINE