Micks Tochter Georgia May Jagger: Berühmtes Model mit süßer Zahnlücke

Micks Tochter Georgia May Jagger: Berühmtes Model mit süßer Zahnlücke

Düsseldorf (RPO). Sie gehört zur neuen Generation der It-Girls und ist ein gefragtes Model: Georgia May Jagger, Tochter von Rolling-Stone Mick Jagger, sorgte mit ihren erotischen Fotos für eine Jeans-Marke für Furore.

Sie hat etwas von der jungen Brigitte Bardot: Eine lange blonde Mähne, einen Schmollmund und eine charmante Zahnlücke. Doch Georgia May Jagger wirkt viel wilder als die französische Ikone. Gerade 18 Jahre alt ist sie, doch die Gene ihrer Mutter Jerry Hall – ebenfalls Fotomodell – zeigen sich schon deutlich.

Bei den jüngsten Aufnahmen für die Jeans-Marke Hudson zeigt sich die Blondine hocherotisch: Sie räkelt sich leicht bekleidet auf einem Bett oder posiert nur mit einer kurzen Weste als Oberteil.

Als Georgia May Jagger 2009 das erste Mal für Hudson vor der Kamera stand – und dabei nicht weniger nackte Haut zeigte – sorgte sie für Aufregung. Denn das Model mit den berühmten Eltern war damals gerade 17 Jahre alt. Für drei Jahre ist sie nun das Werbegesicht der Modemarke.

  • Fotos : Georgia May Jagger modelt für Hudson

Entdeckt wurde sie dafür von Werbefachmann David Lipman. "Als ich Fotos von Georgia sah, wurde es mir schlagartig klar: Ihre Mutter ist eine amerikanische Ikone, ihr Vater ein britischer Rocker, sie ist der Inbegriff von beiden", erklärte er auf der Web-Seite Daily Beast. Und das passe bestens zum kalifornischen Label Hudson, das mit der britischen Flagge wirbt.

Die Briten haben das süße Model mit der Zahnlücke bereits in ihr Herz geschlossen. Vor wenigen Monaten wurde sie bei den Fashion-Awards als Model des Jahres nominiert. Es scheint, als ob das It-Girl auf dem besten Weg zum Topmodel ist.

(top/csr)