1. Panorama
  2. Leute

Unfall beim Tennisspielen: Autsch! Dieter Nuhr verpasst sich selbst ein blaues Auge

Unfall beim Tennisspielen : Autsch! Dieter Nuhr verpasst sich selbst ein blaues Auge

Das muss wehgetan haben: Dieter Nuhr hat sich selbst ein blaues Auge verpasst. Der Unfall passierte beim Tennis, wie der Komiker seinen Fans bei Facebook verrät.

Der Comedian postete am Sonntagabend ein Foto, auf dem er mit einem amtlichen Veilchen zu sehen ist. "Mein Tennistipp: nicht den Schläger gegen die eigene Augenhöhle schlagen. Sonst sieht das so aus...", schreibt er zu dem Bild, auf dem er — trotz der offensichtlich schmerzhaften Verletzung — fröhlich in die Kamera winkt.

Nuhrs Facebook-Fans schwanken zwischen Mitgefühl und Spott. "Das andere Auge fehlt noch, dann ist es wenigstens symmetrisch", lästert ein Facebook-Nutzer.

(jco)