Auftritt in NDR-Talkshow: Klaas Heufer-Umlauf warnt vor Verfall Europas

Bewegende Worte des Moderators: Klaas Heufer-Umlauf warnt vor Verfall Europas

Sein Plädoyer für Europa wurde zum Hit in den sozialen Netzwerken. In einer Talkshow hielt Klaas Heufer-Umlauf am Freitagabend eine flammende Rede. Mit seinen Worten traf der Moderator offenbar den Nerv von Millionen Menschen.

In seiner Show "Circus HalliGalli" ist Klaas Heufer-Umlauf nicht unbedingt bekannt für ernste Worte. Doch in der "NDR Talk Show" am Freitagabend sahen die Zuschauer eine ganz andere Seite des Moderators. Mit seiner flammenden Rede zum Erhalt europäischer Werte sorgte er nicht nur im Studio, sondern auch anschließend in den sozialen Netzwerken für Applaus.

Heufer-Umlauf wurde 1983 geboren - eine Zeit, in der "Werte, die gerade in Frage gestellt werden, wie Toleranz, das Miteinander, eine offene Gesellschaft, christliche Werte" selbstverständlich gewesen seien, so der Moderator. Doch nun, in der Ära von Donald Trump und Brexit, habe er gemerkt, dass nichts davon mehr selbstverständlich sei.

  • TV-Show "Circus HalliGalli" : Anti-Trump-Aktion: Viel Wind um leises Lüftchen

In den jüngsten Vergangenheit seien Dinge geschehen, die niemand für möglich gehalten hätte. "Wenn wir Europa jetzt kaputt machen, sind wir die dümmste Generation, die je gelebt hat", lautete Heufer-Umlaufs eindringliche Warnung.

Die Produzenten der Talkshow veröffentlichten die Rede anschließend auf Facebook, wo sich der emotionale Auftritt von Klaas Heufer-Umlauf rasch verbreitete. Inzwischen haben mehr als 1,7 Millionen Menschen das Video angesehen.

(mro)