1. Panorama
  2. Leute

Auf ein Selfie mit den Söhnen von John Lennon und Paul McCartney

Sean Ono Lennon und James McCartney : Auf ein Selfie mit den Söhnen der Beatles

Dieses Foto lässt das Herz so mancher Beatles-Fans höher schlagen: Der Sohn von John Lennon posiert für ein Selfie mit dem Sohn von Paul McCartney. Und es ist nicht das erste Mal, das die nächste Beatles-Generation aufeinandertrifft.

„Peekaboo...“ (Guck-Guck) - mit diesem Wort postete Sean Ono Lennon das Selfie auf Instagram. Es zeigt ihn, den Sohn von John Lennon und Yoko Ono, mit James McCartney, dem Sohn von Paul und Linda McCartney, der eine Gitarre in der Hand hält. Eigentlich ein ganz normales Foto, könnte man denken, doch tausende Beatles-Fans sind davon begeistert.

Denn die Ähnlichkeit der beiden Männer mit ihren berühmten Vätern scheint die Sehnsucht der Fans nach den Pilzköpfen neu zu entflammen. Fast 34.000 Mal wurde das Selfie bis zum Mittwochmorgen mit „Gefällt mir“ markiert, tausende Kommentare stehen darunter.

Viele befassen sich mit der Ähnlichkeit der beiden zu ihren Vätern. „Ihr seht definitiv aus wie eure berühmten Väter“, ist dort etwa zu lesen oder auch: „Die kleinen Beatles!!“

Und so mancher wünscht sich, dass die beiden gemeinsame musikalische Wege gehen - am besten mit Zak Starkey, dem Sohn von Ringo Starr, und Dani Harrison, dem Sohn von George Harrison.

Immerhin: Alle vier Söhne der Beatles sind auf musikalischen Pfaden unterwegs. Und vielleicht klappt es ja irgendwann zumindest mit einem gemeinsamen Foto. Denn erst letzte Woche ließ sich Sean Ono Lennon mit Dhani Harrison ablichten. Fehlt also nur noch ein Selfie mit Zak...

(das)