1. Panorama
  2. Leute

Andrea Berg und Dieter Bohlen künstlerisch wieder vereint

Nach einem Jahr Pause : Andrea Berg und „Poptitan“ Dieter Bohlen melden sich mit neuen Songs zurück

Sie haben es wieder getan: Poptitan Dieter Bohlen und Schlagerstar Andrea Berg machen wieder gemeinsam Musik. Vor einem Jahr hatten die beiden ihre Kooperation noch beendet. Via E-Mail.

Schlagersängerin Andrea Berg (53) und Pop-Produzent Dieter Bohlen (65) haben nach einem Jahr Pause wieder gemeinsam Songs produziert. „Zwischen Dieter und mir steht und stand nie etwas. Die beiden neuen Songs „Du musst erst fallen“ und „Davon geht mein Herz nicht unter“ entstanden nach einem langen, sehr emotionalen Gespräch in Hamburg“, sagte Berg der „Bild“-Zeitung (Mittwoch). Vor einem Jahr hatte Bohlen die Zusammenarbeit per Mail aufgekündigt. Zwei Songs habe er nun gemeinsam mit dem Schlagerstar geschrieben.

Auch in ihrer Tochter Lena-Marie Ferber sieht Berg eine wichtige Ratgeberin, wie sie der „Bunten“ sagte. „Oft rufe ich Lena an, um sie in emotionalen Dingen um Rat zu fragen. Sie hört zu, denkt nach und hat eine fantastische Intuition“, sagte die 53-Jährige dem Magazin. Lena sei ihre Tochter, aber sie seien auch beste Freundinnen. Auf ihrem am Freitag erscheinenden Album „Mosaik“ hat Berg ihrer Tochter mit „Geh deinen Weg“ ein Lied gewidmet.

(mja/dpa)