Anastasyia Avilova: Dschungelcamp 2020, Alter, Temptation Island - weitere Infos

Dschungelcamp-Teilnehmerin mit eindeutigen Ansagen : Das ist Anastasyia Avilova

Anastasyia wer? Bei den Teilnehmern des Dschungelcamps ist wieder Fachwissen gefragt, wenn es auf die Kandidaten zu sprechen kommt. Wir stellen Anastasyia Avilova vor.

Sie ist eine große Unbekannte im RTL-Dschungelcamp: Anastasiya Avilova. Wir stellen sie vor.

Woher kennt man Anastasyia Avilova?

Bei ihr muss man erst einmal etwas googlen, bis man erfährt, wer Anastasiya Avilova ist. Bei Instagram ist das selbst ernannte Model eine Persönlichkeit, hat gut 60.000 Follower. Im „Playboy“ hat sie schon posiert, bei der Sendung „Catch the Millionaire“ siegte sie 2013. Doch die Beziehung zum Millionär scheiterte. Im vergangenen Jahr nahm die 31 Jahre alte Avilova an der RTL-Sendung „Temptation Island“ teil.

Was will sie im Dschungelcamp machen?

Im Dschungel war sie einem Flirt nicht abgeneigt, erzählte sie kurz vor dem Start von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ gegenüber RTL in einem Interview. Anastasyia Avilova: „Wenn es buchstäblich ums Überleben geht, ist einem nicht nach flirten. Trotzdem kann es passieren, dass da jemand drin ist, der mir sympathisch ist. Aber ich weiß nicht, wie weit man da gehen kann…“

Wie schätzt sich Anastasiya Avilova ein?

Sie sagt über sich selbst, dass sie die Natur hasse. Das muss man sich auch erst einmal trauen. „Ich weiß, das wird zum Teil die größte Challenge meines Lebens sein. Ich hasse die Natur. Ich bin kein Naturmensch und deshalb wird das alles hart für mich sein. Aber ich glaube, wenn ich das durchgemacht habe, egal wie lange, egal ob ich die ganze Zeit dabeibleibe oder rausfliegen sollte, werde ich im Nachhinein ganz stolz sein. Übrigens: Angst vor Essensprüfungen hat sie nicht. Sie sagt: „Ich habe auch schon schlechtere Penisse im Mund gehabt.“ Und keine Angst vor dem Verzehr eines Krokodilpenisses.

Welche Beziehung hat sie zu anderen Dschungelcampern?

Auf Daniela Büchner, die Witwe von Kult-Auswanderer Jens Büchner, ist sie nicht gerade gut zu sprechen. Der Grund wird im Interview mit RTL nicht ganz ersichtlich. Irgendetwas war da mit Büchner und Avilovas Ex-Freund Ennesto Monte. Sie erklärt das wie folgt: „Wir waren auf Mallorca und dann habe ich den Urlaub abgebrochen. Ich bin früher nach Hause geflogen, weil ich dann erst verstanden habe, dass es ein Ballermann-Urlaub wird und das ist nicht mein Style. Er hat auf Mallorca den ganzen Tag mit Daniela Büchner und ihrer Familie verbracht, was ich absolut nicht schlimm finde. Wir alle haben Freunde und das ist alles super, aber er hat mir dann gesagt, dass er was anderes gemacht hat und diese Lüge habe ich immer noch nicht verstanden. Dann bin ich natürlich ausgerastet und gefragt, was da läuft. Warum sagt er mir nicht, dass er mit ihr unterwegs war?“

Dschungelcamp-Fazit zu Anastasiya Avilova

Sie kam erst einen Tag vor ihrem Rauswurf (Tag 12) in Fahrt, war ansonsten das graue Mäuschen. Kein Verlust für die Sendung.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Kandidatin Anastasiya Avilova

(mja)