1. Panorama
  2. Leute

AKV: Iris Berben erhält Orden "Wider den tierischen Ernst"

Aachener Karnevalsverein : Iris Berben erhält Orden "Wider den tierischen Ernst"

Sie ist erst die siebte Frau, die mit diesem Orden ausgezeichnet wird: Die Schauspielerin Iris Berben erhält den karnevalistischen Orden "Wider den tierischen Ernst". Der Festakt wird bei der Festsitzung des Aachener Karnevalsvereins am 30. Januar begangen.

Das gab der Verein am Donnerstag in Aachen bekannt. Damit werde eine gesellschaftspolitisch stark engagierte Persönlichkeit gewürdigt, "die mit Sympathie, Humor und Geradlinigkeit die Herzen der Menschen gewinnt und als Mahnerin gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit ein Vorbild ist".

Der Orden "Wider den tierischen Ernst" wird seit 1950 verliehen. Preisträger sind unter anderen Konrad Adenauer, Johannes Rau, Gloria von Thurn und Taxis, Cem Özdemir, Annegret Kramp-Karrenbauer, Winfried Kretschmann und Julia Klöckner. In diesem Jahr ging er an den aus Aachen stammenden nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU). Er wird entsprechend der Tradition als Amtsvorgänger die Laudatio auf die 69-jährige Berben halten. Ob die Veranstaltung wie gewohnt mit rund 1250 Gästen stattfinden könne oder wegen Corona als Aufzeichnung ohne Publikum erfolge, sei noch unklar.

(felt/kna)