1. Panorama
  2. Leute

Adele bei „Saturday Night Live“: Sängerin witzelt im US-Fernsehen über Gewichtsverlust

Bei „Saturday Night Live“ : Adele witzelt im US-Fernsehen über Gewichtsverlust

Zuletzt hatte sich Sängerin Adele nur noch selten in der Öffentlichkeit gezeigt. Nun ist sie sichtlich erschlankte 32-Jährige in der US-Show „Saturday Night Live“ aufgetreten - und witzelte dort über ihre Gewichtsabnahme.

„Ich weiß, dass ich sehr, sehr anders aussehe, als damals, als ihr mich zum letzten Mal gesehen habt“, sagte Adele in der Nacht zum Sonntag in der Show „Saturday Night Live“. „Aber wegen all der Corona-Einschränkungen und der Reisebeschränkungen musste ich mit wenig Gewicht reisen und konnte nur eine Hälfte von mir mitbringen und das ist die Hälfte, für die ich mich entschieden habe.“

Adele (32), die sich zuletzt nur selten in der Öffentlichkeit gezeigt hatte, moderierte die Comedy-Show - trat in der Sendung aber nicht als Sängerin auf, auch wenn sie hin und wieder kurz sang. Ihr neues Album sei noch nicht fertig, gab die Musikerin zur Begründung an.

(ahar/dpa)