30. Geburtstag: Adele verkleidet sich als Kate Winslet

Kuriose Verkleidung: Adele feiert 30. Geburtstag mit "Titanic"-Party

Am Samstag feierte Superstar Adele ihren 30. Geburtstag. Für ihre Party wählte sie ein besonderes Motto: Alle Gäste erschienen in Outfits aus dem Film "Titanic". Und so wurde aus der Sängerin eine täuschend echte Kate Winslet.

Für den 30. Geburtstag darf es ruhig schon mal etwas Besonderes sein. Das dachte sich offenbar auch Superstar Adele, die ihre Party unter ein ganz besonderes Motto stellte. Sie und ihre Gäste verkleideten sich als Darsteller aus dem Oscar-Film "Titanic".

Adele selbst erschien als Rose, eine der Hauptfiguren des Historiendramas, die 1997 von Kate Winslet gespielt wurde. Wie sehr Adele der Schauspielerin durch ihre Verkleidung ähnelt, zeigen drei Fotos, die die Sängerin auf Instagram gepostet hat (im Folgenden einige Bilder zum Durchklicken).

Auch ihre Gäste haben sich mit ihren Verkleidungen mächtig ins Zeug gelegt. Die Kleidung - sogar samt Schwimmweste - sieht tatsächlich so aus wie vor rund 100 Jahren. Optisches Highlight der Party: Selbst die berühmte Treppe aus dem Kino-Blockbuster wurde zur Feier des Tages originalgetreu nachgebaut.

  • Grammys 2017 : Adele muss ihren Grammy-Auftritt unterbrechen

Der Beitrag auf Instagram wurde von den Usern inzwischen mehr als 1,6 Millionen Mal mit einem Herz versehen. Zugegeben: Das Partymotto von Adele ist gewagt. Immerhin kamen bei der Schiffskatastrophe von 1912 mehr als 1500 Menschen ums Leben.

Ihre Fans sind jedoch von der ausgefallenen Idee begeistert: "Du siehst super aus", kommentiert eine User. Ein anderer schreibt: "Unglaublich, du siehst exakt so aus wie Kate damals!"

(mro)
Mehr von RP ONLINE