Video

Laumann räumt Fehler in Kommunikation zu Booster-Impfung ein

Erst hieß es, dass sich Impfwillige bereits nach vier Wochen boostern lassen können, einen Tag später rudert die NRW-Regierung zurück. Nun räumt Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann einen Fehler ein, für den er die Verantwortung trage.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort