1. Panorama

Düsseldorf: Landesregierung verschärft das WDR-Gesetz

Düsseldorf : Landesregierung verschärft das WDR-Gesetz

Nach der Millionen-Gage für die abgesetzte Vorabendserie von Thomas Gottschalk hat die NRW- Landesregierung den Entwurf für ein neues WDR-Gesetz gebilligt. Das hat Medienministerin Angelica Schwall-Düren mitgeteilt.

Das Gesetz schreibt vor, dass Programmbeschaffungen ab einer bestimmten Höhe auch dann von den Kontrollgremien des WDR genehmigt werden müssen, wenn sie von Tochtergesellschaften des Senders beauftragt werden. Die Vereinbarung für das Gottschalk-Honorar war ohne Wissen der Aufsichtsgremien getroffen worden.

(dpa)