1. Panorama

Rummel um die Promiehe: Kidman: Unerwiderte Liebe ist die schönste

Rummel um die Promiehe : Kidman: Unerwiderte Liebe ist die schönste

Hamburg (rpo). Offenbar nimmt die australische Schauspielerin Nicole Kidman (34) ihre Trennung von Tom Cruise (39) mit Humor. Unerwiderte Liebe sei für sie doch die schönste Liebe, sagte sie in einem Interview.

"Danach suche ich - zumindest im Film. Vielleicht geht es mir gerade auch im Leben so." So möchte Kidman gern eine Rolle in einer "großen epischen Liebesgeschichte" spielen, so "etwas wie ein neues Casablanca".

Dem Rummel um ihre Ehe mit US-Schauspieler Cruise konnte Kidman auch gute Seiten abgewinnen. Es habe etwas Romantisches, sogar etwas Erotisches gehabt, sagte sie im Interview, „weil es bloß um uns zwei ging und wir nur uns selbst hatten - und niemand anders das verstehen konnte.“ Eigentlich habe sie immer gedacht, dass nach der Trennung - Cruise und Kidman wurden im August geschieden - das exponierte Leben vorbei wäre. „Aber im Gegenteil: Das Ende hat nur noch mehr öffentliches Interesse erzeugt. Das ist eine Ironie des Schicksals.“

Kidman und Cruise hatten sich 1990 bei den Dreharbeiten für den Rennfahrerfilm „Tage des Donners“ kennen gelernt und noch im selben Jahr geheiratet. Cruise hatte den Scheidungsantrag mit „unüberbrückbaren Differenzen“ begründet.

(RPO Archiv)