Journalismus-Kurse für Schüler der Deutschen Journalistenschule und der RP

Neue Kurse: Schüler lernen Journalismus bei der RP

Reportagen schreiben, Sendungen für Radio und Fernsehen produzieren und Angebote für digitale Medienkanäle gestalten – das können Schüler ab Ende November lernen.

Dann startet eine weitere sechsteilige Workshop-Reihe der Deutschen Journalistenschule München (DJS), die Grundlagen des Journalismus vermittelt. Außerdem gibt es die Chance, Praktika zu machen.

Die Dozenten kommen von der Rheinischen Post, vom WDR, von Deutschlandfunk, Antenne Düsseldorf, Center TV Düsseldorf und der DJS. Mitmachen können Schüler ab der neunten Klasse. Anmeldung bis 15. November unter Telefon 0176 311 70 195. Teilnehmer zahlen 166 Euro pro Seminar.

Einen kleinem Ausschnitt aus dem Seminarprogramm zeigt dieser Livestream von RP-Journalist Vassili Golod, der den jugendlichen Teilnehmern die Möglichkeiten von Facebook Live demonstrierte.

(hh)