1. Panorama

Japanischer Moderator an Leukämie erkrankt

Japanischer Moderator an Leukämie erkrankt

Fukushima (RP). Norikazu Otsuka, langjähriger TV-Moderator im japanischen Fernsehen, ist offenbar an akuter Leukämie erkrankt, teilten japanische Medien mit. In seiner Frühstückssendung hatte Ostuka im März demonstrativ Lebensmittel aus dem Norden Japans, der durch das Atomkraftwerk Fukushima I zu Teilen mit hohen Strahlenwerten belastet war, gegessen.

Der 63-Jährige bereite sich auf eine Chemotherapie vor.

(RP)