Jahresrückblick Diese Tiere sorgten 2022 für Aufsehen

Düsseldorf · Ein Pferd spaziert durchs Dorf, ein Walross ist auf Durchreise, und Kühe tragen VR-Brillen: Das Jahr 2022 lieferte viele kuriose Tiergeschichten. Wir haben die lustigsten Geschichten in der Bilderstrecke gesammelt.

Erfolgreiche Tiere: Diese Tiere sorgten 2022 für Schlagzeilen
10 Bilder

Diese Tiere haben 2022 für Schlagzeilen gesorgt

10 Bilder
Foto: dpa/Boris Roessler

In einem Jahr geschehen viele überraschende Dinge auf der Welt. Dabei haben uns auch wieder einige Tiere zum Staunen gebracht.

Aufregung gab es in diesem Jahr auf der Insel Rügen. Denn dort kam ein ausgewachsenes Walross zu Besuch. Das mehr als zwei Meter lange Tier war zunächst am Strand gesichtet worden. Das war mehr als ungewöhnlich. Walrosse sind normalerweise überwiegend in kalten Gebieten des Atlantiks und Pazifiks unterwegs.

Auch ein kleiner Tasmanischer Teufel bekam Hilfe von Fachleuten. Man hatte bei Jungtier Derrick erkannt, dass es an einer Augenkrankheit litt und kaum sehen konnte. Eine Art Schleier hatte sich auf seine schwarzen Knopfaugen gelegt. Also entschieden Ärzte, ihn zu operieren. Mit Erfolg: Derrick kann wieder sehen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort