1. Panorama

"Überzeugter Demokrat" Jon Bon Jovi gesteht:: "Ich habe Reagan gewählt"

"Überzeugter Demokrat" Jon Bon Jovi gesteht: : "Ich habe Reagan gewählt"

Frankfurt/Main (dpa). Jon Bon Jovi (38), Sänger der Rockband Bon Jovi und bekennender "überzeugter Demokrat", hat jetzt einen politischen Fehlgriff als Wähler eingestanden. Bei seiner ersten US- Präsidentschaftswahl habe er den konservativen Republikaner Ronald Reagan gewählt, räumte der Star in einem Interview der "Frankfurter Rundschau" ein.

Die "Schande" sehe er als "Jugendsünde", "weil ich es nicht besser wusste. Ich sah einen Großvater da oben, der uns sagte: Macht Euch keine Sorgen, alles wird gut."

Als sich dann "zwischen meinen Ohren Verstand gebildet hatte", habe er ziemlich schnell seine Meinung und sein Wahlverhalten geändert und die Demokraten als politische Heimat gefunden. Zudem "mag" er Hillary Clinton wegen ihrer Ideen über Gesundheits- und Kinderfürsorge sehr. Bei den Clintons will John Bon Jovi dieses Jahr auch das Weihnachtsfest verbringen. Später, wenn er mal "kreativ ausgebrannt" sein sollte, werde er ganz auf den "Film umsatteln", kündigte der Musiker an.

(RPO Archiv)