Jakarta: Hitler-Figur nach Protesten aus Museum entfernt

Jakarta: Hitler-Figur nach Protesten aus Museum entfernt

Keine Selfies mehr mit einer Wachsfigur von Adolf Hitler: Nach Protesten hat ein indonesisches Museum eine nachempfundene Hitler-Figur vor einem Bild des Vernichtungslagers Auschwitz entfernt, teilte die Marketingabteilung des De-Mata-Museums mit.

Mehrere jüdische Gruppen und Menschenrechtsorganisationen hatten das Ausstellungsstück kritisiert. Viele Besucher ließen sich Seite an Seite mit dem Hitler-Modell fotografieren oder nahmen Selfies auf. In dem Museum in der Stadt Yogyakarta stehen rund 80 Wachsfiguren von prominenten und historischen Persönlichkeiten. Das Hitler-Abbild war seit 2014 zu sehen.

(ap)