Herzogin Catherine

Herzogin Catherine

London (dapd) Prinz William und seine Ehefrau Kate dürfen ab sofort ein privates Appartement im Londoner Kensington Palast ihr Zuhause nennen. In dem Palast wohnte einst auch Williams verstorbene Mutter Diana.

Außerdem teilte das britische Königshaus gestern mit, dass die Öffentlichkeit demnächst das Hochzeitskleid der Herzogin von Cambridge bewundern kann. Vom 23. Juli bis zum 3. Oktober wird die Robe von Alexander-McQueen-Designerin Sarah Burton im Buckingham Palast zu sehen sein, ebenso der Schleier, das Diadem, die Schuhe und die Ohrringe, die Kate bei ihrer Hochzeit mit William im April trug. Die Tour kostet 17, 50 Pfund (etwa 20 Euro).

(RP)
Mehr von RP ONLINE