Gruppe verboten Razzia und SEK-Einsatz gegen Hells Angels in Berlin

Berlin · Seit Jahren geht der Staat härter gegen Rockerbanden vor - nun gegen einen Berliner Ableger. Rund 1300 Polizisten durchsuchen seit den frühen Morgenstunden in vier Bundesländern die Räume der Berliner Hells Angels. Die Ortsgruppe ist nun verboten.

 Eine Berliner Ortsgruppe der Rockerbande Hells Angels ist wegen krimineller Aktivitäten verboten worden.

Eine Berliner Ortsgruppe der Rockerbande Hells Angels ist wegen krimineller Aktivitäten verboten worden.

Foto: dpa/Paul Zinken
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort