Fritz Wepper

Schauspieler Fritz Wepper erholt sich langsam von den Folgen einer Blutvergiftung. "Ich bin auf dem Weg der Besserung", sagte der 69-Jährige der "Bild"-Zeitung. In München wurde Wepper dabei gesehen, wie er mit seinem Hund im Park spazierenging.

Der zweijährige Deutsch-Drahthaar hatte Wepper vor zwei Wochen mit der Pfote am Unterarm gekratzt. Die Wunde hatte sich entzündet. Wepper musste wegen einer Blutvergiftung in eine Klinik.

(RP)