"Germany's Next Topmodel": Zwei Neue für Heidi Klum

"Germany's Next Topmodel" : Zwei Neue für Heidi Klum

Die neue Jury der Modelcastingshow "Germany's Next Topmodel" bei ProSieben ist angeblich komplett. Nach einem Medienbericht sollen Modefotograf Kristian Schuller und Marketingagent Qualid Ladraa die beiden neuen Juroren an der Seite von Heidi Klum sein.

Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" am Samstag vorab berichtete, sind in der neuen und fünften Staffel von "Germany's Next Topmodel" der Modefotograf Kristian Schuller und Marketingagent Qualid Ladraa dabei. Die beiden werden damit an der Seite von Klum Nachfolger der Juroren Peyman Amin und Rolf Scheider.

Schuller war in den vergangenen "Topmodel"-Staffeln bereits als Fotograf aufgetreten. Ladraa ist ehemaliger Marketingdirektor des Modelabels "Ed Hardy". Die "Bild"-Zeitung hatte bereits Ende Dezember berichtet, dass Ladraa in der nächsten Staffel Nachfolger von Scheider wird. Eine Sendersprecherin hatte dies seinerzeit auf ddp-Anfrage nicht bestätigen wollen, weil die Zusammensetzung der Jury noch nicht feststehe.

Castingdirektor Scheider hatte bereits seinen Ausstieg verkündet und als Grund Zeitprobleme angeführt. Ob Amin dabei bleiben wird, war bisher offiziell noch offen. Amin wirkt ab 14. Januar (20.15 Uhr) auch bei der neuen ProSieben-Doku "Die Model-WG" mit, in der es ein Wiedersehen mit ausgeschiedenen Kandidatinnen der Castingshow gibt.

(DDP/ndi)
Mehr von RP ONLINE