WWM Überraschungs-Special: Enkel blamiert sich bei "Wer wird Millionär"

"Wer wird Millionär" : Enkel überrascht Oma und erntet Spott im Netz

Weil er den 80. Geburtstag seiner Oma verpasst hatte, schenkte Enkelsohn Luis Wetzel seiner Großmutter als Wiedergutmachung die Teilnahme an Günther Jauchs Quiz-Show. Die sichtlich überraschte Oma gewann 125.000 Euro und will damit auf Kreuzfahrt - der Enkel erntete Häme im Netz.

Moderator Günther Jauch startete mit einem Überraschungs-Spezial seiner Show "Wer wird Millionär" ins neue Jahr. Drei ahnungslose Kandidaten landeten in der ersten Sendung des Jahres auf dem Stuhl des Moderators. Eine von ihnen war Großmutter Ursula Wegener aus Gummersbach.

Die 80-Jährige saß im Publikum - bis Moderator Günther Jauch sie als Kandidatin enttarnte. "Ich habe mich nicht gemeldet", sagte die sichtlich überraschte Seniorin, die nach eigener Aussage eigentlich niemals auf diesem Stuhl habe sitzen wollen. "Ich hoffe nicht, dass das jemand aus meiner Familie war."

Verantwortlich für die Überraschung war Enkelsohn Luis. Zu Klaviermusik von Yann Tiersen ("Die fabelhafte Welt der Amélie") betrat Enkel Luis Wetzel (26) das Studio - mit seinem Auftritt begann die Häme im Netz.

"Meine Oma ist einfach die coolste Socke der Welt. Ich weiß nicht, was ich ohne sie machen würde", sagte Enkel Luis nach der Show. Die Sympathien der Zuschauer konnte er trotzdem nicht für sich entscheiden.

Auch mit seinem selbst verfassten Gedicht konnte Luis Wetzel bei den Zuschauern nicht punkten. "Du bist für mich der schlauste Mensch der Welt, darum bist du mein größter Held. Dein Lachen ist einzigartig amüsant, dabei gerät jeder außer Rand und Band", schwärmt Luis von seiner Oma in dem Gedicht. Das rührt die Oma und Günther Jauch. Nicht aber die Zuschauer.

Die Liebe zu den Großeltern können die anderen Kandidaten Melanie Kindle und Christoph Schmidt "Schmiddi" aus Bochum dagegen gut nachvollziehen. Dem rockigen Ruhrpottler "Schmiddi" kommen bei der Erinnerung an seinen verstorbenen Großvater nach der Show sogar die Tränen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Wer wird Millionär: Kandidaten der ersten Show 2017

(klik)
Mehr von RP ONLINE