Wer wird Millionär? Christian (6) macht im Überraschungsspecial auf Günther Jauch

"Wer wird Millionär"-Spezial : Sechsjähriger macht auf Günther Jauch

Es ist wieder Zeit für Überraschungen bei "Wer wird Millionär". Diesmal steht besonders der sechsjährige Christian im Mittelpunkt. Mit schwarzer Brille und im Anzug gibt er den Moderatoren und überrascht damit seine Erzieherin.

Beim "Wer wird Millionär"-Spezial treten traditionsgemäß nur Menschen an, die heimlich von Freunden, Kollegen oder ihrer Familie angemeldet wurden. Oder eben vom ehemaligen Kindergartenkind, wie bei Nele Wolfframm aus Hamburg. Sie wird nämlich von Erstklässler Christian überrascht.

Der Sechsjährige hatte sich für seinen großen Auftritt extra schick gemacht: In feinem Zwirn und schwarzer Brille spielt er Günther Jauch - und darf Nele Wolfframm anschließend eröffnen, dass sie als Kandidatin in die Quiz-Sendung eingeladen ist. Wolfframm wird bei der kleinen Aufführung von Christians Freundin Julia, ebenfalls sechs Jahre alt, gespielt.

Ob ihr kleiner Fan der 32-jährigen Kandidatin Glück gebracht hat und sich Wolfframm die Million erspielen kann, wird sich erst in der Spezialsendung heute Abend zeigen.

(kess)
Mehr von RP ONLINE