1. Panorama
  2. Fernsehen

„Wer stiehlt mir die Show?“ Staffel 3 bei Prosieben - Diese Promis sind dabei

„Wer stiehlt mir die Show?“ : Diese Promis wollen Jokos Job haben

Im Januar startet die dritte Staffel „Wer stiehlt mir die Show“ auf ProSieben. Hier ist der Name Programm. Drei Prominente treten an, um Moderator Joko Winterscheidt die eigene Sendung abzuluchsen.

 Das Stehlen geht weiter: Komikerin Anke Engelke, Musiker Mark Forster und Entertainer Riccardo Simonetti wollen Joko Winterscheidt seinen Job als Quizmaster und seine eigene Sendung klauen. ProSieben zeigt die dritte Staffel der Quizshow „Wer stiehlt mir die Show?“ ab dem 4. Januar 2022, immer dienstags, um 20.15 Uhr.

In acht Quiz-Runden versuchen Jokos prominente Herausforderer sowie ein Wildcard-Kandidat zu punkten. Im Finale tritt Joko dann im direkten Duell gegen die Person, die die meisten Punkte sammeln konnte an. Der Sieger oder die Siegerin des Finales gewinnt im wahrsten Sinne des Wortes die Show und darf „Wer stiehlt mir die Show?“ in der folgenden Woche nach den eigenen Vorstellungen moderieren und gestalten. Joko kämpft dann als Kandidat darum, seine eigene Sendung zurück zu gewinnen. Die Finalrunde wird moderiert von Katrin Bauerfeind.

In der vergangenen Staffel gelang es sowohl Rapperin Shirin David, als auch Komiker Bastian Pastewka, Joko die Show zu stehlen.

(ahar)