“Wer stiehlt mir die Show“ Diese drei Promis wollen Joko Winterscheidt die Show stehlen

Düsseldorf · Im Herbst 2023 ist es soweit: „Wer stiehlt mir die Show“ startet in die sechste Staffel. Wem gelingt es dieses Mal, Moderator Joko Winterscheidt seinen Job abzuluchsen?

Klaas Heufer-Umlauf & Joko Winterscheidt: So sind die beiden - Bilder
7 Bilder

Das sind Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt

7 Bilder
Foto: dpa/Sina Goertz

Nach einer starken fünften Staffel geht es für Joko Winterscheidt und „Wer stiehlt mir die Show“ nun in die nächste Runde. Wie ProSieben bekannt gab, laufen aktuell die Dreharbeiten für die sechste Staffel der beliebten Quiz-Show. Auch dieses Mal muss sich Winterscheidt wieder drei prominenten Herausforderern und einem wechselnden Wildcard-Kandidaten stellen.

Mittlerweile wurde angekündigt, welche drei Prominenten sich an diese anspruchsvolle Aufgabe heranwagen. Der erste Kandidat ist für Fans von „Joko & Klaas“ kein Unbekannter. Schauspieler Matthias Schweighöfer (42) taucht immer wieder in den Shows der beiden Entertainer auf und hatte auch in der fünften WSMDS-Staffel einen kurzen Auftritt als Telefonjoker. Dass er Humor hat und nicht auf den Kopf gefallen ist, hat er also bereits gezeigt. Aber reicht das auch, um Joko Winterscheidt die Show zu stehlen?

Die Nächste im Bunde ist Komikerin Hazel Brugger (29). Die Schweizerin hat mit ihren Auftritten bei „LOL“ bereits bewiesen, dass sie eine gefährliche Gegnerin ist. Mit ihren kreativen Ideen und ulkigen Sketchen brachte sie in der Amazon Prime-Serie viele Kollegen zum Schwitzen. Auch Joko Winterscheidt, der in der vierten Staffel einer ihrer Konkurrenten war. Ein möglicher Vorteil für Winterscheidt, der sich bereits mit der Taktik seiner Widersacherin vertraut machen konnte.

 Schauspieler Matthias Schweighöfer; Komikerin Hazel Brugger und Schauspieler Florian David Fitz (v. l. n. r.) sind die neuen Herausforderer bei „WSMDS“.

Schauspieler Matthias Schweighöfer; Komikerin Hazel Brugger und Schauspieler Florian David Fitz (v. l. n. r.) sind die neuen Herausforderer bei „WSMDS“.

Foto: dpa/Banneyer

Neben Matthias Schweighöfer gehört auch ein weiterer Schauspieler zum Team der Herausforderer - Florian David Fitz (48). Der gebürtige Münchener steht nicht nur vor der Kamera, sondern ist auch Regisseur, Drehbuchautor und Musiker. Und deckt von seichten Komödien wie „Mädchen, Mädchen“ bis zu tragischen Rollen a la „Vincent will Meer“ ein breites Spektrum ab. Fitz ist ein Mann der 1000 Gesichter - wird ihm sein Pokerface reichen, um Winterscheidt die Show zu stehlen?

Die sechste Staffel von „Wer stiehlt mir die Show“ startet im Herbst 2023 und läuft immer sonntags um 20.15 bei Prosieben.

(cwi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort