Prosieben-Sendung Was Sie zur neuen „Wer stiehlt mir die Show?“-Staffel wissen müssen

Berlin · Am 11. Februar startet Joko Winterscheidts Prosieben-Sendung „Wer stiehlt mir die Show?“ in die siebte Staffel. Wer seine Herausforderer sind, wie die Show funktioniert und was man sonst noch wissen muss.

In der siebten Staffel von „Wer stiehlt mir die Show“ stellt sich Moderator Joko Winterscheidt (2.v.l.) Sarah Connor (l.), Klaas Heufer-Umlauf und Lena Meyer-Landrut.

In der siebten Staffel von „Wer stiehlt mir die Show“ stellt sich Moderator Joko Winterscheidt (2.v.l.) Sarah Connor (l.), Klaas Heufer-Umlauf und Lena Meyer-Landrut.

Foto: dpa/ProSieben

Im Februar 2024 geht die beliebte Quizshow in die nächste Runde: In der siebten Staffel der Prosieben-Show „Wer stiehlt mir die Show?“ setzt Quizmaster Joko Winterscheidt (44) wieder seinen Beruf als Moderator aufs Spiel. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum beliebten TV-Format.

Worum geht es bei „Wer stiehlt mir die Show“?

Bei „Wer stiehlt mir die Show?“ wollen vier Kandidaten – darunter drei Prominente – gewinnen und nächster Showmaster des Formats werden. Es gibt acht Quiz-Kategorien, die in drei Gewinnstufen unterteilt sind. Nach jeder Stufe muss ein Kandidat oder eine Kandidatin die Sendung verlassen. Im Finale stellt sich Winterscheidt dann im Duell dem oder der Letzten. Wer gewinnt, darf die nächste Folge moderieren und gestalten – und Winterscheidt muss als Kandidat seine eigene Show zurückholen. Die Finalrunde wird von Katrin Bauerfeind moderiert.

Wann startet die siebte Staffel von „Wer stiehlt mir die Show?“

Staffel 7 von Joko Winterscheidts Prosieben-Sendung startet am 11. Februar 2024. Die bisherige Sendezeit bleibt gleich: „Wer stiehlt mir die Show?“ läuft immer sonntags um 20.15 Uhr.

Klaas Heufer-Umlauf & Joko Winterscheidt: So sind die beiden - Bilder
7 Bilder

Das sind Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt

7 Bilder
Foto: dpa/Sina Goertz

Sendetermine von „Wer stiehlt mir die Show?“

  • Folge 1: Sonntag, 11. Februar, 20.15 Uhr
  • Folge 2: Sonntag, 18. Februar, 20.15 Uhr
  • Folge 3: Sonntag, 25. Februar, 20.15 Uhr
  • Folge 4: Sonntag, 3. März, 20.15 Uhr
  • Folge 5: Sonntag, 10. März, 20.15 Uhr
  • Folge 6: Sonntag, 17. März, 20.15 Uhr

Wo wird „Wer stiehlt mir die Show?“ im TV und im Stream übertragen?

Die Sendung wird auf Prosieben ausgestrahlt. Zudem sind die Folgen beim Streaminganbieter Joyn im Internet zu sehen.

Wer sind die Kandidaten in dieser Staffel?

Diesmal treten die Musikerinnen Sarah Connor und Lena Meyer-Landrut sowie Moderator Klaas Heufer-Umlauf gegen Joko Winterscheidt an. Zudem wird in jeder Folge ein Wildcard-Gewinner oder eine Wildcard-Gewinnerin die Runde der Herausforderer komplettieren.

Welche Preise hat „Wer stiehlt mir die Show“ gewonnen?

Seit der ersten Folge am 5. Januar 2021 ist „Wer stiehlt mir die Show“ bereits vier Mal mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden. 2021 und 2022 in der Kategorie „Beste Unterhaltung Show“, 2022 für die „Beste Regie Show“. 2023 ging der Preis an Jakob Lundt für das „Beste Buch Unterhaltung“.

(cwi/lha/joko/glaw)
Meistgelesen
Die Prinzessin von Wales nimmt bis
Wo ist Kate?
Verschwörungstheorien im KönigreichWo ist Kate?
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort