WDR-Intendant will Jörg Schönenborn als Programmdirektor

Köln : WDR-Intendant will Schönenborn als Programmdirektor

WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn soll zum Programmdirektor des Senders aufsteigen. Intendant Tom Buhrow habe den 49-Jährigen beim Rundfunkrat zur Wahl vorgeschlagen, teilte der Sender gestern mit. Neue Hörfunkdirektorin soll Valerie Weber (47) werden, bislang Programmdirektorin und Geschäftsführerin des Privatsenders Antenne Bayern.

Die Verträge der amtierenden Programmdirektoren Verena Kulenkampff (Fernsehen) und Wolfgang Schmitz (Hörfunk) laufen zum 30. April 2014 aus. Der Rundfunkrat wird am 22. November über die Neubesetzung entscheiden. Buhrow erklärte, Schönenborn und Weber seien seine Wunschkandidaten und gemeinsam eine "ideale Lösung". Schönenborn sei "ein großartiger Journalist und Programmmanager". Er ist seit 2002 Chefredakteur Fernsehen und Leiter des Programmbereichs Politik und Zeitgeschehen. Bekannt ist er auch als Moderator von Wahlsendungen im Ersten sowie der Sendungen "ARD Brennpunkt" und "Presseclub".

(epd)
Mehr von RP ONLINE