1. Panorama
  2. Fernsehen

„Verstehen Sie Spaß?“: Thomas Gottschalk tappt in Falle von Guido Cantz

„Verstehen Sie Spaß?“ : Thomas Gottschalk tappt in Falle von Guido Cantz

Thomas Gottschalk ist den Machern von „Verstehen Sie Spaß?“ auf den Leim gegangen. Als der 69-Jährige sein neues Buch in einem Kurort vorstellen wollte, ging wirklich einiges daneben...

Die ARD-Unterhaltungsshow stellte ihm in einer Buchhandlung in Bad Wörishofen in Bayern eine Falle. Seit Donnerstag gibt es ein erstes Video davon bei Youtube.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="480" height="270" src="https://www.youtube.com/embed/Ekcxdd2wajU?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Statt seines neuen Buches „Herbstbunt“ lag im Schaufenster Gottschalks knapp fünf Jahre altes Erstlingswerk „Herbstblond“ zum Ramschpreis von 3,99 Euro aus. Gottschalk betritt den Laden, um herauszufinden, welcher Dilettant hier am Werk war und ihm ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Allerdings wird schnell klar, dass die Buchverwechslung bei Weitem nicht der einzige Patzer ist, der hier unterlaufen ist...

Zu sehen ist der Film in der Weihnachtsausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ mit Moderator Guido Cantz. Sie wird am Samstag (21. Dezember), um 20.15 Uhr, im Ersten und im österreichischen Fernsehen ORF 1 ausgestrahlt.

(dpa/RP)