Paul Kirchhof Vater der neuen Rundfunk-Gebühr fordert Werbefreiheit

Berlin · Paul Kirchhof, Vater des neuen Beitragsmodells für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, fordert mehr Transparenz von ARD und ZDF sowie Werbefreiheit in deren Programmen.

 Paul Kirchhof sieht die ÖR in der Pflicht, die Nutzung der Gelder offenzulegen.

Paul Kirchhof sieht die ÖR in der Pflicht, die Nutzung der Gelder offenzulegen.

Foto: dapd, dapd
(dpa/felt/das)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort