1. Panorama
  2. Fernsehen

TV-Zuschauer bescheren Maus zum 50. Geburtstag hohe Quoten

Zahlreiche Sonder-Ausgaben im Ersten : TV-Zuschauer bescheren Maus zum 50. Geburtstag hohe Quoten

Erfolgsgeschichte für die „Lach- und Sachgeschichten“ in der „Sendung mit der Maus“. Die Sonderausgaben rund um den 50. Geburtstag der Maus lockten zahlreiche Zuschauer vor den Fernseher. Klingt komisch, ist aber so.

Die „Sendung mit der Maus“ ist 50 geworden - und das wollten offensichtlich viele Fans mitfeiern. Am Sonntag holte „Die Geburtstagssendung mit der Maus“ eine gute Einschaltquote: Sehr starke 26,2 Prozent der Fernsehzuschauer schalteten ab 9 Uhr die einstündige WDR-Sendung im Ersten ein, das waren 2,63 Millionen Zuschauer. Die Ausstrahlung im Kika ab 11.30 Uhr verfolgten dann nochmal 1,08 Millionen Zuschauer (7,2 Prozent Marktanteil), wie der Branchendienst DWDL.de am Montag berichtete.

Die von den Zuschauern gewählten, beliebtesten Lach-und Sachgeschichten erreichten als „Deine Sendung #mitdermaus“ demnach ab 14 Uhr beim Kika 590 000 Zuschauer (3,8 Prozent).

Schon am frühen Morgen setzte das Erste am Sonntag auf die Maus und war damit erfolgreich: Zwischen 6.20 Uhr und 9 Uhr sendete man Höhepunkte aus den verschiedenen Jahrzehnten. Und am Samstag war die ARD-Primetime-Show „Frag doch mal die Maus“ gut gelaufen.

(mja/dpa)