1. Panorama
  2. Fernsehen

27 Prozent lassen die Flimmerkiste aus: TV-Wiederholungen ärgern jeden dritten Deutschen

27 Prozent lassen die Flimmerkiste aus : TV-Wiederholungen ärgern jeden dritten Deutschen

Hamburg (rpo). Laut einer repräsentativen Umfrage ärgern jeden dritten Deutschen die Fernsehwiederholungen in den Sommermonaten. Die Mehrfachausstrahlungen geht vor allem die Zuschauer über 60 Jahre auf die Nerven.

Wiederholungen auf der Mattscheibe versetzen 41 Prozent von ihnen in Rage, hat das Meinungsforschungsinstitut Emnid im Auftrag der Fernsehzeitschrift "auf einen Blick" (Verkaufsstart: 21. August) ermittelt. Die Konsequenz: 27 Prozent von ihnen verzichten in den Sommermonaten auf die Fernsehberieselung.

Noch deutlicher fällt die TV-Abstinenz bei den 30 bis 39 Jahre alten Zuschauern aus. 53 Prozent von ihnen schaltet die Flimmerkiste in der TV-Sommerpause gar nicht erst ein, hat die Erhebung unter 1001 Befragten ergeben.