1. Panorama
  2. Fernsehen

Jan Hofer moderiert ohne Panne: "Tagesschau" sendet erstmals aus neuem TV-Studio

Jan Hofer moderiert ohne Panne : "Tagesschau" sendet erstmals aus neuem TV-Studio

Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die "Tagesschau" ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernseh-Studio ausgestrahlt worden.

Bei der Premiere um 20.00 Uhr moderierte Chefsprecher Jan Hofer eine reibungslose Sendung. Zu den optischen Änderungen zählen nun breitflächige Fotos, die hinter den Sprechern in Vollbild-Größe zu sehen sind. Neu arrangiert wurde zudem die Eröffnungsmusik, neu aufgesagt die Begrüßungsstimme - von der deutschen Synchronsprecherin des US-Filmstars Angelina Jolie.

Im Mittelpunkt des rund 24 Millionen Euro teuren und mit modernster Technik ausgestatteten Studios steht eine etwa 18 Meter lange Medienwand.

(dpa)