1. Panorama
  2. Fernsehen

ARD-Quizshow: Studenten räumen 300.000 Euro ab

ARD-Quizshow : Studenten räumen 300.000 Euro ab

Düsseldorf (RPO). Mit viel Wissen und einer gehörigen Portion Glück haben zwei Studenten in der ARD-Quizshow den Jackpot von 300.000 Euro geknackt. Bis zur letzten Frage marschierten Jan und Philipp K., dann musste der liebe Gott helfen.

Bei der ARD-Quizshow mit Jörg Pilawa kämpfen Kandidaten-Paare um das große Geld. Lehrer und Schüler, Oma und Opa oder eben Bruder und Bruder - die Ratefüchse verbindet eine besondere Beziehung. So wie Jan und Philipp. Der eine studiert Medizin, der andere Mathematik - beide im sechsten Semester.

Und was kann ein Student besser gebrauchen, als eine kräftige Finanzspritze? Diese haben sich die akademischen Zwillinge aber auch redlich verdient. Die Regeln bei Pilawa: Im Wechsel werden Fragen beantwortet, wobei der Mitspieler viermal ein Veto einlegen darf. Einmal haben die Kandidaten die Möglichkeit, eine Frage zu tauschen.

Davon machten die Brüder bereits früh Gebrauch. Bei der sechsten Frage nach dem Haustier wurde getauscht. Zu heikel. Die Antwort-Möglichkeiten: ein Polnisch-Rot-Hund, ein Schwedisch-Gelb-Vogel, eine Russisch-Blau-Katze oder ein Belgisch-Grün-Kaninchen. Der Clou: Es geht bereits um 10.000 Euro und damit die erste feste Gewinnstufe, die sich die beiden ausgedacht haben. Bei einer falschen Antwort gehen sie mit leeren Händen nach Hause.

Aber es ging alles noch einmal gut. Die neue Frage nach einem "Bouquet garni" beantworten die Akademiker richtig und haben 10.000 Euro sicher. Das Duo hatte sich vor der Sendung geschworen, auf jeden Fall bis zur letzten Frage zu spielen, wenn auch die zweite Gewinnstufe erreicht wird. Gesagt, getan: Als 30.000 Euro auf dem Konto waren, begann das große Zocken. Mit Erfolg.

Welches Märchen beginnt mit den Worten: "In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat ..."?, lautet die 13. und letzte Frage.

A: Der Froschkönig
B: Die Sterntaler
C: Frau Holle
D: Das tapfere Schneiderlein

Obwohl keiner der beiden Zwillinge die Antwort kannte, knackten sie den Jackpot. Jan vertraut seinem Bruder Philipp und lässt dessen Antwort eingeloggt. Es war die wohl beste Entscheidung seines Lebens.

Wir haben die Fragen der Quizshow gesammelt. Raten sie hier mit!

Hier geht es zur Infostrecke: Pilawas 300.000-Euro-Quiz zum mitraten