1. Panorama
  2. Fernsehen
  3. Streaming

“The Adam Project” Start auf Netflix: Der neue Film mit Ryan Reynolds

“The Adam Project“ : Wann startet der neue Netflix-Film mit Ryan Reynolds?

Im März 2022 startet „The Adam Project“ auf der Streaming-Plattform Netflix. Was Sie über den neuen Film mit Ryan Reynolds wissen müssen.

Bereits im letzten Jahr begeisterte Ryan Reynolds mit „Red Notice“, „Free Guy“ und „Killer’s Bodyguard 2“ Millionen Haushalte auf der ganzen Welt. Nun soll mit „The Adam Project“ der nächste Spielfilm mit dem 45-Jährigen in der Hauptrolle ein ähnlicher Erfolg erzielt werden. Das Science-Fiction-Familienabenteuer startet noch in diesem Monat auf der Streaming-Plattform Netflix. Die wichtigsten Informationen zu Streaming- und Kinostart, Hauptdarstellern und Handlung in der Übersicht.

Wann startet „The Adam Project“ bei Netflix?

Der Science-Fiction-Film von Regisseur Shawn Levy „The Adam Project“ mit Ryan Reynolds startet am 11. März 2022 auf Netflix. Ab dem 01. April 2022 ist der Film außerdem im Kino zu sehen.

Worum geht es in „The Adam Project“?

In „The Adam Project“ spielt Ryan Reynolds den Kampfpilot Adam Reed. Nach einer Bruchlandung im Jahr 2050 findet sich dieser in der Vergangenheit wieder. Im Jahr 2022 muss er sich nicht nur mit seinem 13-jährigen Ich (gespielt von Walker Scobell) zusammentun, um die Welt zu retten. Auch sein verstorbener Vater Louis (Mark Ruffalo) soll ihm dabei helfen. Daneben spielt Zoe Saldana, die im Marvel Cinematic Universe die Kriegerin Zamora verkörpert, Adam’s verschollene Geliebte. Gemeinsam mit seiner Mutter Ellie (Jennifer Garner) taucht auch sie in der Vergangenheit auf.

Neben den familiären Problemen schlägt „The Adam Project“ trotzdem einen komödiantischen Ton an. „Der Humor, […] spiegelt in gewisser Weise Aspekte meines eigenen Lebens wider […]“, so Reynolds in einem Interview der Vanity Fair. Weiter fügt er an: „Es ist ein Abwehrmechanismus, der verhindert, dass irgendetwas herangelassen wird:“ 


Wer spielt bei "The Adam Project" mit?

Die Hauptrolle des Adam Reed übernimmt Ryan Reynolds. Mark Ruffalo spielt seinen Vater Louis und Jennifer Garner seine Mutter Allie. Die weiteren Rollen besetzen Zoe Saldaña, Catherine Keener, Alex Mallari Jr. und Walker Scobell.