1. Panorama
  2. Fernsehen
  3. Streaming

Star Wars: Neuer Trailer zu Obi-Wan Kenobi zeigt Bilder von Darth Vader

Pünktlich zum Star-Wars-Tag : Neuer Trailer zu „Obi-Wan Kenobi“ zeigt Bilder von Darth Vader

„May the 4th be with you“ lautet das Motto des „Star Wars“-Tages am 4. Mai. Zur Feier des Tages hat der Streamingdienst Disney+ nun einen neuen Trailer zur Spin-off Serie „Obi-Wan Kenobi“ veröffentlicht. Darin ist auch erstmals Darth Vader zu sehen und zu hören.

Der 4. Mai wird traditionell als „Star Wars“-Tag zelebriert. Dies kommt vor allem von dem berühmtesten Spruch der Filmreihe: „Möge die Macht mit dir sein.“ Ins Englische übersetzt lautet der Leitsatz eines jeden Jedi-Ritters nämlich „May the force be with you“, was dem englischen „May the 4th“ (also 4. Mai) sehr nahe kommt. Zudem ist der Mai der Geburtsmonat des „Star Wars“-Universums.

Darum gibt es nun einen Grund zur Freude für alle Star-Wars-Fans: Auf YouTube hat der offizielle Star-Wars-Kanal einen neuen Trailer zur lang erwarteten Disney+-Serie „Obi-Wan Kenobi“ veröffentlicht. Zu sehen dabei unter anderem Ewan McGregor in der Rolle des Obi-Wan und die Inquisitoren, die Jagd auf ihn machen. Und zum Schluss ist kurz die Atmung von einem der größten Film-Bösewichte aller Zeiten zu hören sowie ein Teil seines Körpers zu sehen: Darth Vader alias Anakin Skywalker kommt also zurück.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/3Yh_6_zItPU?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen title="Obi-Wan Kenobi | Official Trailer | Disney+"></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Mit „Obi-Wan Kenobi“ startet auf Disney+ am 27. Mai 2022 ein neues Spin-off aus dem „Star Wars“-Universum, festgemacht an der beliebten Figur jenes Jedi-Meisters, der einst in Gestalt von Alec Guinness dem jungen Luke Skywalker als weiser Mentor zur Seite stand.

In der Serie verkörpert Ewan McGregor die Figur, anschließend an seinen Auftritt in der Prequel-Trilogie („Die dunkle Bedrohung“, „Angriff der Klonkrieger“, „Die Rache der Sith“). Die Handlung spielt etwa eine Dekade nach „Die Rache der Sith“ und vor „Eine neue Hoffnung“ und kreist um jene Zeit, die Obi-Wan alias Ben unter dem Radar des Imperiums und seines einstigen Schülers Darth Vader auf dem Wüstenplaneten Tatooine ausharrt.

(kna/joko)