Vom Drehort zum Reisetrend Wie Netflix und Co. sich dieses Jahr auf den Urlaub auswirken

Düsseldorf · Zöpfe wie Wednesday Addams, Kleider à la „Bridgerton“ oder Haare in Targaryen-Blond – Serien setzen Trends. Das betrifft nicht nur Mode und Beauty, sondern auch Urlaubsziele. Welche Drehorte zu Trend-Reisezielen wurden.

Urlaub 2023 - Beliebte Reiseziele, die aus Serien bekannt sind​
14 Bilder

Beliebte Reiseziele, die aus Serien bekannt sind

14 Bilder
Foto: Pixabay / ngoc202020

Ob Drama, Komödie oder Horror - Serien sind heutzutage ein fester Bestandteil unseres Alltags. Dank des großes Angebots an Streaming-Diensten stehen uns die Abenteuer unserer Lieblingshelden immer und überall zur Verfügung. Auf der Zugfahrt ins „Herr der Ringe“-Universum abtauchen? Kein Problem. Unter der Dusche dabei sein, wenn „Wednesday“ eine Mordserie untersucht? Ein paar Klicks reichen.

Es ist daher nicht überraschend, dass erfolgreiche Serien auch Einfluss auf die Wahl unserer Urlaubsorte haben. Richteten sich Urlauber bei ihrer Reiseplanung früher nach dem Wetter, besuchen sie heute gerne die Drehorte erfolgreicher Serien. Aber welchen Reisezielen haben „House of the Dragon“, „Outlander“. und Co. eigentlich zu besonderer Beliebtheit verholfen?

Der Reiseanbieter „ClubMed“ ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat ein Ranking der zwölf beliebtesten Serien-Drehorte erstellt. Dabei wurden Unterkunftspreise, Google-Suchanfragen und TikTok-Views von 2022 bis 2023 berücksichtigt.

(cwi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort