Ab 1. August Springer-Verlag erkennt nun auch neue Rechtschreibung an

Berlin (rpo). Bei manchen dauerts eben ein bisschen länger, bis sie neue Regeln akzeptieren: Der Axel Springer Verlag kehrt zum 1. August zur neuen Rechtschreibung zurück. Aus Protest gegen die Reform hatte der Verlag nach einer kurzen Phase wieder nach den alten Regeln schreiben lassen.

(ap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort