1. Panorama
  2. Fernsehen

Sommerhaus der Stars 2020: Start-Termin der Promi-Show erst im September wegen Corona?

RTL-Show : Das „Sommerhaus der Stars“ muss verschoben werden

Aus dem „Sommerhaus der Stars“ wird langsam aber sicher das „Herbsthaus der Stars“. Ursprünglich sollte die Show im Juli anlaufen, doch einen offiziellen Starttermin hat RTL immer noch nicht bekanntgegeben. Woran das liegt.

Die Corona-Pandemie macht auch dem „Sommerhaus der Stars“ Probleme. Denn wie die „Bild“ berichtet, ist eine TV-Ausstrahlung im Sommer vom Tisch, stattdessen soll die Show erst im September anlaufen und damit fast haupstächlich im kalendarischen Herbst stattfinden.

Ursache des Problems sind demnach aber keine Probleme bei den Dreharbeiten. Denn die TV-WG, die dieses Jahr auf einem Bauernhof in Bocholt beihematet war, ist schon lange wieder aufgelöst. Alle Szenen des Kampfs der Promi-Paare sind lange im Kasten. Doch laut „Bild“ gibt es Produktions-Verzögerungen durch die Corona-Pandemie. Bearbeitung, Schnitt und Koordination würden aus dem Homeoffice heraus deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Deshalb kann der ursprünglich angepeilte Starttermin im Juli auch nicht mehr eingehalten werden. Mit der ersten der elf Folgen wird demnach auch nicht mehr im August, sondern eben erst im September gerechnet. Zur Erinnerung: Das Sommerhaus der Stars 2019 lief schon am 23. Juli erstmals im TV.

+++++ 05. Juni 2020 +++++

Erstes Promipaar aus „Sommerhaus der Stars“ nach drei Tagen ausgezogen

Ein Sendetermin für die erste Folge vom „Sommerhaus des Stars“ gibt es noch nicht und schon verkündet RTL, dass das erste Promipaar die Zwangs-WG bereits nach drei Tagen verlassen hat. Für Reality-TV-Star Georgina Fleur und ihrem Verlobten, Unternehmer Kubilay Özdemir, war das Abenteuer im RTL-Feriendomizil bei Bocholt nur von kurzer Dauer.

Grund für den überraschenden Abgang sind laut RTL wohl Streitigkeiten mit anderen Paaren. Einem „Bild“-Bericht zufolge sind die beiden jedoch bereits wieder eingezogen. RTL dementiert die Meldung.

Dafür hat der Sender nach der ersten Einzugswelle Nachzügler angemeldet. Neu in die WG eingezogen sind demnach Ex-Bachelor-Teilnehmerin Eva Benetatou (27) und ihr Verlobter Chris (30). In der Villa trifft Eva auf alte Bekannte: Jenny Lange, ge die wie Eva um das Herz von Bachelor Andrej Mangold und es schließlich auch gewann. Gibt es noch böses Blut zwischen den Dreien? Nach dem Auszug von Georgina hätte diese Konstellation auf jeden Fall Potenzial zum neuen Zoff-Thema zu werden.

++++Diese Promis sind schon ins RTL-„Sommerhaus der Stars“ eingezogen++++

Neues Sommerhaus in Deutschland und neue Promipaare: Die ersten acht Paare der fünften Staffel von "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" sind nach ihrer Corona-Quarantäne eingezogen und kämpfen um den Titel "Das Promipaar 2020". Beim Pauschalurlaub im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen in Bocholt wird wahrscheinlich wieder hauptsächlich gezankt und gelästert.

Diese zehn Promipaare sind in "Das Sommerhaus der Stars" eingezogen:

  • Die "Goodbye Deutschland" Reality-TV-Stars Andreas (53) und Caroline Robens (40).
  • Der Reality-TV-Star Denise Kappés (29) und der Sänger Henning Merten (32).
  • Die Sängerin und DSDS-Drittplatzierte von 2009 Annemarie Eilfeld (29) und der selbstständige Marketingexperte Tim Sandt (29).
  • Das YouTube Kult-Influencer-Paar Lisha (33) und Lou (31).
  • Der Reality-TV-Star Georgina Fleur (30) und der Unternehmer Kubi Özdemir (41).
  • Der Hypnotiseur Martin Bolze (62) und die Designerin Michaela Scherer (53).
  • Die "Bullyparade"-Schauspielerin Diana Herold (46) und der Betriebswirt Michael Tomaschautzki (48).
  • Das "Bachelor"-Paar Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26).
  • „Bachelor“-Teilnehmerin Eva Benetatou (28) und ihr Verlobter Chris.
  • Katzenberg-Mutter und Dschungelcamperin Iris Klein (53) und ihr Mann Peter.

Für maximal 27 Tage müssen sich die Promipaare mit den anderen Stars arrangieren und darum kämpfen, am Ende den Hauptgewinn von 50.000 Euro zu ergattern. Dabei während sie rund um die Uhr von Kameras beobachtet. Wer ist harmoniebedürftig und wer streitsüchtig? Welche Promis mögen sich auf Anhieb und wer kann sich überhaupt nicht leiden? Eine Sendetermin hat RTL indes noch nicht bekannt gegeben.

Um eine Ausbreitung des Coronavirus im Sommerhaus zu verhindern, wurden alle Paare vorab getestet und mussten für 14 Tage in Quarantäne.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Diese Kandidaten sind 2020 im „Sommerhaus der Stars“

(kron/anst)