Sommer-Dschungelcamp: Tanja Tischewitsch sagt ab, Angelina Heger springt ein

"Ich bin ein Star — Lasst mich wieder rein": Tanja Tischewitsch sagt ab, Angelina Heger springt ein

Tanja Tischewitsch (25), ehemalige Kandidatin der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", hat ihre Teilnahme am RTL-Sommerspektakel "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein" abgesagt. Ein RTL-Sprecher gab am Montag "persönliche Gründe" für Tischewitschs Entscheidung an.

Tanja Tischewitsch (25), ehemalige Kandidatin der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", hat ihre Teilnahme am RTL-Sommerspektakel "Ich bin ein Star — Lasst mich wieder rein" abgesagt. Ein RTL-Sprecher gab am Montag "persönliche Gründe" für Tischewitschs Entscheidung an.

Die Drittplatzierte der vergangenen Staffel des RTL-Dschungelcamps "Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!" (IBES) zu Jahresbeginn, sollte an der neunten und letzten Sendung am 8. August teilnehmen. Für Tischewitsch springt nun Angelina Heger (23), Finalistin der RTL-Show "Der Bachelor", ein.

  • RTL-Show : Angelina Heger verlässt das Dschungelcamp

Neben Heger wirken in der Ausgabe vom 8. August noch Model Sara Kulka (24) und Moderator Walter Freiwald (61) mit. Beim sogenannten RTL-Sommerdschungel (31. Juli bis 8. August) kämpfen in neun Shows 27 Kandidaten um ein Ticket für die nächste IBES-Staffel im Januar 2016.

Diese Teilnehmer sind im Sommer-Dschungelcamp dabei.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE