Sing meinen Song 2019: Alle Infos - Teilnehmer, Sendetermine auf Vox, Jury

„Sing meinen Song“ 2019 : Stars treffen sich zum Vox-Tauschkonzert

Ab Mai tauschen auf Vox wieder bekannte Musiker ihre Lieder. Sendetermine, Teilnehmer, Live-Stream - wir haben die Infos zusammengestellt.

Das sind die Kandidaten von „Sing meinen Song“ 2019

In der sechsten Runde der Show sind unter den Teilnehmern: der belgische Singer-Songwriter Milow (“Ayo Technology“), die Popsänger Wincent Weiss (“Feuerwerk“) und Johannes Oerding (“Hundert Leben“), der spanisch-deutsche Sänger Alvaro Soler (“La cintura“), Jennifer Haben, Frontfrau der Symphonic-Metall-Band „Beyond the Black“, und Sängerin Jeanette Biedermann

Wer moderiert „Sing meinen Song“ 2019?

Michael Patrick Kelly, irisch-amerikanischer Solo-Künstler und ehemals drittjüngstes Mitglied der „Kelly-Family“, wird das diesjährige Tauschkonzert moderieren.

TV-Start- und Sendetermine von „Sing meinen Song“ 2019

Die erste Folge läuft am Dienstag, 7. Mai, um 20.15 Uhr auf Vox – Wincent Weiss steht dann im Fokus, die anderen Musiker interpretieren und performen seine Songs. Bis zum Finale am 25. Juni läuft die Show immer dienstags zur Prime-Time. In der letzten Folge singen die Stars als Duette.

Wo wird die Staffel von „Sing meinen Song“ 2019 gedreht?

Die sieben Stars verbringen mehrere Tage in Südafrika. Auf Instagram posteten sie bereits ein Foto von einem gemeinsamen Tauch-Ausflug.

Ist „Sing meinen Song“ 2019 auch im Live-Stream zu sehen?

Alle Folgen sind als Live-Stream auf der Plattform TV-Now zu sehen.

Wann wird „Sing meinen Song“ 2019 wiederholt?

Auf TV-Now sind die Folgen bis sieben Tage nach Ausstrahlung als Wiederholung abrufbar.

Hier geht es zur Bilderstrecke: "Sing meinen Song": Die Teilnehmer im Jahr 2019

(lhen)
Mehr von RP ONLINE