Köln: Schönenborn: Im WDR bald mehr Wiederholungen

Köln: Schönenborn: Im WDR bald mehr Wiederholungen

Der Fernsehdirektor des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Jörg Schönenborn, hat angekündigt, dass der WDR in den kommenden Jahren weniger produzieren und mehr wiederholen wird. "Wir werden unser Programm sichtbar reduzieren müssen.

Diese Entscheidung hat die Gesellschaft getroffen. Man kann kein großes System über zwölf Jahre mit dem gleichen Geld versorgen und glauben, es könnte weiterhin das Gleiche leisten", sagte Schönenborn dem Mediendienst "medienpolitik.net". Der Fernsehdirektor bestritt aber, auf Kosten der Produzenten zu sparen. "Der WDR ist ein fairer Partner", erklärte er.

(RP)