Internetplattform Zattoo: RTL-Programme kommen live ins Internet

Internetplattform Zattoo : RTL-Programme kommen live ins Internet

Programme der RTL-Sendergruppe können ab diesem Sommer auch über die Internetplattform Zattoo angeschaut werden.

Spätestens im Juni sollen unter anderem die Sender RTL, RTL II und Vox in das kostenpflichtige Angebot von Zattoo aufgenommen werden.

Abonnements kosten knapp fünf Euro pro Monat oder 45 Euro im Jahr, teilte ein Sprecher der Internetfirma mit. Das schweizer Unternehmen Zattoo überträgt Fernsehkanäle live ins Internet und auf Apps für Smartphones.

Es bietet neben dem Bezahlangebot auch einen kostenfreien Dienst an. RTL betreibt mit RTL Now selbst ein Angebot, bei dem Zuschauer Sendungen im Internet ansehen können. Das Angebot ist teilweise kostenpflichtig.

(dpa/pst)
Mehr von RP ONLINE