Reg E. Cathey: "House of Cards"-Star stirbt an Lungenkrebs

Reg E. Cathey: "House of Cards"-Star stirbt an Lungenkrebs

US-Schauspieler Reg E. Cathey ist im Alter von 59 Jahren an Lungenkrebs gestorben. Cathey spielte in zahlreichen US-Serien kleinere und größere Rollen, darunter auch in preisgekrönten Produktionen wie "House of Cards" oder "The Wire".

Cathey starb in seiner New Yorker Wohnung im Beisein von Freunden und Angehörigen, schreibt das Internet-Portal TMZ. Zahlreiche Weggefährten drückten bei Twitter ihre Trauer aus — darunter David Simon, Erfinder der Erfolgsserie "The Wire".

In der Netflix-Serie "House of Cards" spielte Cathey die Rolle des Imbiss-Betreibers Freddy Hayes. Im Jahr 2015 wurde er für diese Rolle mit einem Emmy als bester Gastdarsteller ausgezeichnet.

(csi)