Dracula-Parodie: Polanski lässt die Vampire tanzen

Dracula-Parodie : Polanski lässt die Vampire tanzen

Professor Abronsius, ein hoch betagter Gelehrter, hat sich die Erforschung des Vampirismus zur Lebensaufgabe gemacht. Mit seinem Assistenten Alfred kommt er in den Karpaten dem Grafen Krolock auf die Spur, der als "Herr der Vampire" weltweit seine Intrigen spinnt. Roman Polanskis Kultfilm ist halb Vampirfilm-Persiflage und halb Slapstick-Hommage. Im Anschluss sendet arte eine Doku über die Hintergründe der Vampir-Mythen. RP

Professor Abronsius, ein hoch betagter Gelehrter, hat sich die Erforschung des Vampirismus zur Lebensaufgabe gemacht. Mit seinem Assistenten Alfred kommt er in den Karpaten dem Grafen Krolock auf die Spur, der als "Herr der Vampire" weltweit seine Intrigen spinnt. Roman Polanskis Kultfilm ist halb Vampirfilm-Persiflage und halb Slapstick-Hommage. Im Anschluss sendet arte eine Doku über die Hintergründe der Vampir-Mythen. RP

"Tanz der Vampire", arte, So., 20.15 Uhr

(RP)
Mehr von RP ONLINE