1. Panorama
  2. Fernsehen

Männermagazin: "Playboy" bietet lebenslanges Abo für 500 Euro an

Männermagazin : "Playboy" bietet lebenslanges Abo für 500 Euro an

Der deutsche "Playboy" setzt in Zeiten einbrechender Werbeeinnahmen auf verstärkte Kundenbindung. Während andere Magazine angesichts rückläufiger Anzeigenaufträge bereits eingestellt wurden, bietet das Männermagazin nun ein lebenslanges Abonnement an.

Der deutsche "Playboy" setzt in Zeiten einbrechender Werbeeinnahmen auf verstärkte Kundenbindung. Während andere Magazine angesichts rückläufiger Anzeigenaufträge bereits eingestellt wurden, bietet das Männermagazin nun ein lebenslanges Abonnement an.

Der Preis für das Rundum-Paket beträgt 499,90 Euro, teilte der Burda Verlag am Donnerstag in München mit."Mit diesem durchaus attraktiven Angebot wollen wir zum einen natürlich unsere treuesten Leser ansprechen, zum anderen aber auch ein Statement in Zeiten der Krise setzen", sagte Carina Rey, stellvertretende "Playboy"-Verlagsleiterin.

Wenn eine Medienmarke ein lebenslanges Abo ausgeben könne, dann der "Playboy", der bereits seit 1953 existiere, heute in 26 Ländern dieser Welt publiziert und monatlich von mehr als 20 Millionen Menschen gelesen werde. Bei einem regulären Abo-Preis in Höhe von 58,80 Euro pro Jahr hat sich das Lebenslang-Abo in achteinhalb Jahren amortisiert.

(DDP/RPO)