1. Panorama
  2. Fernsehen

"Das ist ja wie Urlaub in Hannover": Oliver Kalkofe: TV-Programm ist beschissen

"Das ist ja wie Urlaub in Hannover" : Oliver Kalkofe: TV-Programm ist beschissen

Weiterstadt (rpo). "Ich finde schon, dass der Sommer das Straflager für die Fernsehzuschauer ist. Es werden ja hauptsächlich die Sachen wiederholt, die man schon das erste Mal nicht sehen wollte", beschwerte sich TV-Lästermaul Oliver Kalkofe im Interview mit T- Online über das Sommerloch im deutschen Fernsehen.

<

p class="text"> <P>Der Moderator von "Kalkofes Mattscheibe" äußerte sich auch kritisch über die neuen Formate, die von den Sendern in dieser Woche auf der Telemesse vorgestellt wurden: "Ich finde es klasse zu sehen, was die Sender für tolle Sachen machen, welche großartigen Programme kommen. Ich verstehe dann nur immer nicht, warum das Fernsehen, wenn ich einschalte, immer so beschissen ist."

Für eine Frechheit hält er Vorschläge, die Rundfunkgebühren weiter zu erhöhen: "Das meiste, was die senden, wäre nicht einmal umsonst gerechtfertigt." Oliver Kalkhofe schlägt vor, den Zuschauern einen Teil der Gebühren zu erstatten.